Peter Casagrande                                         

CV

1946 geb. in Weilheim
1960‑1963 Lehre als Schriftenmaler
1970‑1972 Akademie d. bild. Künste München, bei Prof. Tröger
1972‑1975 Hochschule f. bild. Künste Berlin, bei Kiefer u. Cruxin
1979‑1980 Akademie d. bild. Künste München
1979 Gründung des „Künstlerkollektiv Maitenbeth“
1983 Stipendium der Stadt München
Staatl. Förderpreis des Landes Bayern